23./24. März 2017
12. GIS - Ausbildungstagung in Potsdam

 

Die GIS-Ausbildungstagung ist die größte, fächerübergreifende Plattform, um Themen der Aus- und Weiterbildung im Umfeld des Geoinformationswesens und der Geoinformatik zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen. Beiträge können bis zum 20. Januar 2017 angemeldet werden (1-seitiger Abstract an gis2017@gfz-potsdam.de).

Und auch in diesem Jahr findet im Vorfeld wieder ein Workshop der Esri Deutschland GmbH statt.

Thema: ArcGIS Plattform in der Lehre

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie die ArcGIS Plattform in ihrer ganzen Bandbreite für Lehre und Forschung nutzen können. Inhaltlich werden verschiedene Möglichkeiten zum Erfassen, Verarbeiten, Analysieren und Präsentieren von Geodaten vorgestellt. Das technische Spektrum reicht von einfach konfigurierbaren Webanwendungen auf ArcGIS Online über Desktop und mobile Apps bis hin zu Skripting und Server- Lösungen. Die inhaltlichen Schwerpunkte werden sich nach den Interessen der Workshop Teilnehmer richten.

Voraussetzung: grundlegende GIS-Kenntnisse

 

Die Teilnahmegebühr beträgt weiterhin nur 40 €. Die optionale Teilnahme am Abendessen kostet 25 €.


Rückblick auf 10 Jahre GIS-Ausbildungstagung in einer „Story-Map“ © Esri Deutschland GmbH

 ABGESAGT