23./24. März 2017
12. GIS - Ausbildungstagung in Potsdam

Programm 2013

Donnerstag, 13. Juni 2013

9:00 Uhr bis 10:30 Uhr | Pre-Workshop

Mit Webkarten verteilt und mobil arbeiten:
ArcGIS online in Lehre und Forschung
Veranstalter: Esri Deutschland GmbH
Leitung: Dr. Jan Wilkening, Susanne Tschirner

Ort: Haus H, Raum VR1

Voranmeldung erforderlich!

Die Teilnehmer lernen den Umgang mit Karten, Werkzeugen und Diensten mit der ArcGIS Online for Organizations Plattform (verfügbar in jeder Campuslizenz) kennen. Anhand von Lehr- und Forschungsszenarien erstellen und veröffentlichen sie Feature-Services, Webkarten und Webanwendungen (Apps) sowie editieren als virtuelle Seminar- oder Forschergruppe verschiedene Themen.

Mit Karten, Werkzeugen und Diensten von ArcGIS Online sind die Visualisierung und Analyse raumrelevanter Inhalte nicht mehr einer kleinen Nutzergruppe vorbehalten. In der gewohnten Office- und Browserumgebung können Daten mit Raumbezug analysiert und veröffentlicht werden. Lehrende erhalten damit neue Möglichkeiten, fachspezifische Inhalte mit GIS-Technologien zu vermitteln und Forschende können zeitgleich, gemeinsam an Daten und Diensten arbeiten und diese unkompliziert verteilen.

Vorkenntnisse:
Es werden grundlegende Kenntnisse im Umgang mit verschiedenen Geodatenformaten sowie Arc GIS for Desktop vorausgesetzt.

Voranmeldung: Formlos per E-Mail an gis2013@gfz-potsdam.de

11:00 Uhr - 12:30 Uhr | Session 1:
Moderation: Joachim Wächter & Jochen Schiewe


12:30 Uhr - 13:30 Uhr Mitagspause


13:30 Uhr - 14:30 Uhr | Session 2:
Moderation: Görres Grenzdörffer


14:30 Uhr - 15:00 Uhr Kaffeepause


15:00 Uhr - 16:00 Uhr | Session 3:
Moderation: Bernhard Harzer

  • Ein geomethodisches Lernportal zur Integration der Fernerkundung in den Schulunterricht
    Kerstin Voß1, Roland Goetzke2, Henryk Hodam2,Andreas Rienow2 (1PH Heidelberg, 2Universität Bonn)

  • Technikinteresse fördern mit GIS
    Ingrid Jaquemotte, Frauke Koppelin, Nadine Glade, Tobias Theuerkauff (Jade Hochschule Oldenburg)

16:00 Uhr - 16:15 Uhr Kurze Kaffeepause


16:15 Uhr - 17:45 Uhr | Session 4:
Moderation: Gerhard König

  • Die Welt mit anderen Augen sehen – digitale Geomedien in der Schule
    Kerstin Voß, Alexander Siegmund (Pädagogische Hochschule Heidelberg)

  • Geocaching im Erdkundeunterricht als Lehrerfortbildung
    Matthias Möller (Beuth-Hochschule Berlin/ Universität Bamberg/ Universität Salzburg)

ab 19:30 Uhr - Abendveranstaltung


Nach oben

Freitag, 14. Juni 2013

9:30 Uhr - 10:45 Uhr | Session 5:
Geomatiker-Ausbildung
Moderation: Joachim Wächter


10:45 Uhr - 11:15 Uhr Kaffeepause


11:15 Uhr - 12:15 Uhr | Session 6:
Moderation: Matthias Möller

  • Puffer und Clip versus Zirkel und Schere – Eine vergleichende Studie des Einsatzes von GIS und analogen Karten im Geographieunterricht
    Nicole Schubbe

  • Konzeption und Implementierung eines multimodalen und multitemporalen Campus-Routenplaners am Beispiel der Universität Potsdam
    Mathias Robeck, Marcel Hibbe (Universität Potsdam)

12:15 Uhr - Abschluss der Veranstaltung
Moderation: Joachim Wächter


Nach oben